Sascha Mockenhaupt mit Wehen Wiesbaden auf dem Aufstiegsplatz

Erfolgreicher Hinrundenabschluss! Der SV Wehen Wiesbaden besiegt den Halleschen FC am 19. Spieltag der 3. Liga mit 3:2 (1:0). Im Leuna-Chemie Stadion besorgte Ivan Prtajin noch im ersten Abschnitt die Führung für den SVWW. In einer fulminanten zweiten Halbzeit erhöhten Thijmen Goppel und Bjarke Jacobsen zunächst, ehe der HFC durch Tore von Jonas Nietfeld und Tunay Deniz noch zum Anschluss kam. Die Defensive des SVWW hielt dem großen Druck der Heimelf in den Schlussminuten stand und brachte den 3:2-Auswärtssieg über die Zeit. Damit bleiben die Rot-Schwarzen zum Abschluss der Hinrunde auf dem zweiten Tabellenplatz.......

https://svww.de/news/artikel/svww-nach-zittersieg-zurueck-auf-platz-zwei

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.